Tencel vs. Lyocell

Tencel ist der Markenname der Firma Lenzinger AG aus Österreich, deren Stoffe und Fasern werden sowohl von Relax als auch von ProNatura für Matratzenbezüge, Topper und Bettwaren genutzt. Die Faser wird aus Eukalyptus Holz oder aus Buchenholz gewonnen. Durch das schnelle Wachstum und die ätherischen Öle im Eukalyptus Holz ist für die Produktion kaum Wasser nötig und keine Pestizide werden verwendet.

Die Stämme werden im ersten Schritt zu Zellulose verarbeitet. Diese wird dann in einem patentierten Verfahren zu Tencel/Lyocell verarbeitet. Die bei dem Verfahren anfallenden Abwässer werden zu 97,4 % wieder verwertet, im eigenen Produktionskreislauf. Diese Produktion ist sehr umweltschonend.

Lyocell ist in der Lage mehr Feuchtigkeit aufzunehmen als Baumwolle. Diese kann etwa 10% ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen. Tencel kann bis zu 25% des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen. Auch ist der Tencel in der Lage diese der Situation entsprechend wieder abzugeben. Im Sommer nimmt die Faser viel Feuchtigkeit auf und kann dieses vom Körper wegleiten zusätzlich wirkt sie kühlend durch ihre seidige glatte Oberfläche. Im Winter ist die Faser in der Lage Wärme gut zu speichern. 

Dadurch das Lyocell die Feuchtigkeit wieder abgibt ist das innere der Faser immer schnell wieder trocken. Milben benötigen eine feuchte Umgebung. Diese feuchte Umgebung sorgt dafür das die Hautschuppen die sich auf dem Bezug befinden aufgespalten werden. Damit sind sie für die Milben leichter zu verdauen. Die Milben Population wächst.  Wird der Bezug gewechselt und gegen einen Bezug aus Tencel getauscht so kommt es innerhalb von 6 Wochen durch die guten Trocknungseigenschaften des Bezugs zu einer Verringerung der Milbenpopulation. Auf einer herkömmlichen Matratze wäre die Population um ein 17faches gewachsen. Dies ist besonders für Allergiker wichtig. 

In diesem Produkt sind folgende Eigenschaften vereint:

  1. besonders ökologisch durch den geschlossenen Produktionskreislauf
  2. guten Feuchtigkeitstrasport nimmt bis zu 25% Wasser auf und leitet dieses direkt weiter
  3. schafft trockenes gut durchlüftetes Bettklima
  4. natürliche Thermoregulation kühlt im Sommer und wärmt im Winter

Verwendung findet Tencel bei unseren Hersteller ProNatura in Folgenden Produkten:

  • Bezug Lyodream ist aus einer Baumwollhülle die mit einem 400g/m2 Klimavlies versteppt ist. dieser wird für verschiedene Matratzensorten und auch in einen Topper angeboten. 
  • Naturunterspannbett „Tencel“ hier sind 100% Tencel-Klimafaservlies mit einer umlaufenden Spannumrandung in Baumwolljersey verwendet. 
  • leichte Sommerdecke aus 200g/m2 Tencel-Klimavlies
  • Duo Einziehdecke eine Ganzjahresdecke mit 400g/m2 Tencel-Klimavlies
  • Vier Jahreszeitendecke eine 200g/m2 und eine 300g/m2 Decke die sich mit 12 Bindebänder vereinen lässt
  • Ebenfalls bietet ProNatura Kopfkissenbezüge für das Ergonomiekissen mit Tencel an.
  • Verwendung findet Tencel bei Relax in Folgenden Produkten.
  • Matratze Silverness  dieser Bezug aus hochelastischen Tencel Baumwolle Doppeltuch 400g/m2 ist ausgerüstet mit antibakteriellen Silber und wellenförmig versteppt
  • Matratze Sinfonie dieser Bezug aus hochelastischen Tencel Schafschurwoll Doppeltuch 400g/m2 ist wellenförmig versteppt
  • Kaltschaummatratze Nina ist ebenfalls mit einem wellenförmig versteppten Lyocell -polyester-Bezug ausgestattet
  • Tencel-Einziehdecke Fair Trade die Füllung besteht zu 100% aus 430g/m2 Lyocell mit Baumwollsatin als Oberstoff
  • Tencelauflage Fair Trade die Füllung aus 500g/m2 mit Baumwolle als Oberstoff
  • Sinfonie Auflage diese Auflage ist aus hochelastischen Tencel Schafschurwoll Doppeltuch 400g/m2 ist wellenförmig versteppt
  • Auch bei Relax werden Tencel Fair Trade Kissenhüllen aus Tencel 200g/m2 angeboten.

Wir laden sie ein, nehmen sie unten Kontakt mit uns auf und vereinbaren sie einen kostenfreien Beratungstermin.